search

Klimakarte der Tschechischen Republik

Diese Karte zeigt die Klimakarte der Tschechischen Republik. Sie können die tschechische Klimakarte frei ausdrucken. Die Klimakarte der Tschechischen Republik kann auf dieser Seite gedruckt und heruntergeladen werden.
Die Klimakarte der Tschechischen Republik weist ein gemäßigtes Klima auf, d.h. vier Jahreszeiten, mit kontinentalen und vor allem ozeanischen Klimaeinflüssen. Der wärmste Monat der Klimakarte der Tschechischen Republik ist der Monat Juli mit einer Durchschnittstemperatur von rund 20 ° C und der kälteste Januar mit Durchschnittstemperaturen von -1 ° C bis -20 ° C und zwischen 40 und 100 Tagen Schnee in der Tschechischen Republik.
 
Die tschechische Klimakarte ist mäßig kontinental, mit sehr kalten Wintern und mäßig heißen Sommern, wobei die Nächte auch in dieser Zeit kühl bleiben. Der größte Teil der tschechischen Klimakarte ist mit Hügeln bedeckt, in einer Höhe zwischen 200 und 500 Metern, und hat ein ziemlich homogenes Klima. In der Hauptstadt der tschechischen Klimakarte variiert die Höhe zwischen 180 und 400 Metern.